Seminarreihe

Vertiefungsseminar Gewaltfreie Kommunikation an drei Samstagen

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
22. Juni 2019 - 9:00
28. September 2019 - 9:00
23. November 2019 - 9:00
Ort: 
Bildungszentrum Maximilianhaus
Gmundner Strasse 1b
4800 Attnang-Puchheim

Aufbauend auf dem im Basistraining erworbenen Wissen geht es ums Vertiefen, um das „Flüssiger Werden“ in den drei Richtungen und vier Schritten der Gewaltfreien Kommunikation.

Seminarart: 

Basistraining Gewaltfreie Kommunikation an drei Wochenenden

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
16. März 2019 - 8:30 bis 17. März 2019 - 13:00
6. April 2019 - 8:30 bis 7. April 2019 - 13:00
4. Mai 2019 - 8:30 bis 5. Mai 2019 - 13:00
Ort: 
Bildungszentrum Maximilianhaus
Gmundner Strasse 1b
4800 Attnang-Puchheim

Die Teilnehmer werden Schritt für Schritt mit den Elementen der Gewaltfreien Kommunikation vertraut:

• Eine Situation beobachten, ohne sie zu interpretieren oder zu bewerten.

• Verantwortung für die eigenen Gefühle und Gedanken übernehmen und die eigenen Bedürfnisse als deren Ursache erkennen.

• Zu Wut, Ärger, Schmerz und Angst stehen.

• Die Anliegen aller Gesprächspartner hören und ernst nehmen, auch wenn Sie ihnen nicht zustimmen.

• Mit Bitten statt Forderungen Ihre Ziele und Werte verwirklichen.

Seminarart: 

Jahresintensivtraining Gewaltfreie Kommunikation an 10 Samstagen

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
26. Januar 2019 - 9:30
16. Februar 2019 - 9:30
23. März 2019 - 9:30
13. April 2019 - 9:30
18. Mai 2019 - 9:30
15. Juni 2019 - 9:30
14. September 2019 - 9:30
19. Oktober 2019 - 9:30
9. November 2019 - 9:30
14. Dezember 2019 - 9:30
Ort: 
Bildungszentrum Maximilianhaus
Gmundner Strasse 1b
4800 Attnang-Puchheim

Dieses Intensivtraining ist etwas für Dich, wenn Du…

Seminarart: 

Basistraining Gewaltfreie Kommunikation an drei Wochenenden

Gemeinsam mit: 
Gemeinsam mit: 
Zeit: 
26. Oktober 2018 - 8:30 bis 27. Oktober 2018 - 13:00
8. Dezember 2018 - 8:30 bis 9. Dezember 2018 - 13:00
2. Februar 2019 - 8:30 bis 3. Februar 2019 - 13:00
Ort: 
Schule an der Alm
Eggensteinstraße 49
4643 Pettenbach

In diesem Basistraining zur Gewaltfreien Kommunikation werdet ihr Schritt für Schritt mit den Elementen der Gewaltfreien Kommunikation vertraut und lernt FRIEDISCH zu sprechen, das heißt:

♥ eine Situation beobachten, ohne sie zu interpretieren oder zu bewerten

♥ Verantwortung für die eigenen Gefühle und Gedanken übernehmen und die eigenen Bedürfnisse als deren Ursache erkennen

♥ Kontakt aufbauen zu Ihren Gefühlen und Bedürfnissen/Werten

♥ Wut und Ärger kraftvoll verwandeln

Seminarart: 

Basistraining Gewaltfreie Kommunikation an 13 Abenden

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
17. Oktober 2018 - 19:15
7. November 2018 - 19:15
21. November 2018 - 19:15
5. Dezember 2018 - 19:15
19. Dezember 2018 - 19:15
9. Januar 2019 - 19:15
23. Januar 2019 - 19:15
6. Februar 2019 - 19:15
27. Februar 2019 - 19:15
13. März 2019 - 19:15
27. März 2019 - 19:15
10. April 2019 - 19:15
24. April 2019 - 19:15
Ort: 
Seminarzentrum Feelings
Oberrohr 9
4532 Rohr

In diesem Basistraining zur Gewaltfreien Kommunikation werden Sie Schritt für Schritt mit den Elementen der Gewaltfreien Kommunikation vertraut und lernen, zu sprechen, das heißt:

Seminarart: 

Grundausbildung Gewaltfreie Kommunikation

Gemeinsam mit: 
Haus der Frauen, www.hausderfrauen.at
Zeit: 
14. September 2018 - 17:00
19. Oktober 2018 - 16:00 bis 21. Oktober 2018 - 13:00
11. Januar 2019 - 16:00 bis 13. Januar 2019 - 13:00
15. Februar 2019 - 16:00 bis 17. Februar 2019 - 13:00
Ort: 
Haus der Frauen - Erholungs- und Bildungszentrum
St. Johann bei Herberstein
8222 Feistritztal

Lehrgang zu Gewaltfreier Kommunikation

Zielgruppe

Sie möchten mehr Mitgefühl mit sich selbst entwickeln und ihrer Lebendigkeit auf die Spur kommen
Sie möchten lernen, die Welt mit den Augen des/der anderen zu sehen, damit auch in Konflikten Verständnis wachsen kann und nachhaltige Lösungen gefunden werden.
Sie möchten gerne zu einem wertschätzenden Miteinander in Alltag, Familie und Beruf beitragen?
Sie möchten Ihre Sozialkompetenz erweitern um sich in Ihrem Unternehmen für ein gleichberechtigtes, faires Miteinander einzusetzen.

Der Nutzen:

Seminarart: 

Seiten

RSS - Seminarreihe abonnieren