Regionalgruppe Südtirol

Wir sind

Menschen, denen eine wertschätzende und respektvolle Haltung und Kommunikation am Herzen liegt.

Unser gemeinsamer Herzenswunsch:

Wir leben in der Haltung, dass wir alle einzigartig und miteinander verbunden sind.

Wir pflegen einen aufrichtigen und wohlwollenden Umgang miteinander.

Wir tragen zu einer gewaltfreien und friedvollen Welt bei, in der die Bedürfnisse aller Menschen gehört und geachtet werden.

Wir wollen eine Welt der Empathie und des Mitgefühls, in der die Sprache, die wir benutzen, zu einem bereichernden Leben beiträgt.

Unsere Ziele

Uns selbst und anderen Menschen empathisch begegnen und die GFK in unserem Leben mehr und mehr integrieren.

Uns regelmäßig in der Gemeinschaft von Gleichgesinnten und Neugierigen begegnen und austauschen.

Uns ist die Verbreitung der wertschätzenden und gewaltfreien Kommunikation wichtig.

Wir treffen uns

zwei Mal jährlich (evtl. auch öfter), um Gemeinschaft zu leben, uns zu begegnen, zu üben, uns auszutauschen und um zu wachsen und zu feiern.

Kontakt:

Sonja Blaas, +39 335 70 28 308

Andrea Kuntner, + 39 335 70 21 34

E-Mail: gfk-suedtirol@gmx.com

Hier geht's zum aktuellen Termin in Südtirol

Nächster Termin:

Wertschätzend Gespräche führen – Vorstellung der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg

Freitag, 7. Oktober 2022, 19.00 – 20.30 Uhr

Seminarraum Basis, Kasernenareal, Schlanders (Parken direkt bei der Kaserne)

Sonja Blaas & Andrea Kuntner

Gruppenzugehörigkeit: