Christian Lechner

"Was du als Nächstes sagst, wird Deine Welt verändern!" M. Rosenberg
-
3423 St. Andrä-Wördern
Telefon: 
+43/650/5875785
Christian Lechner
Kurz-Statement: 
Gewaltfreie Kommunikation ist eine Methode und eine Haltung. Es braucht beides, ein lebensfreundliches Weltbild und ein Werkzeug, um meine Werte im Alltag auch umzusetzen. Das authentisch zu leben und mit Tiefe als auch mit Humor zu vermitteln macht mir große Freude.

Berufliches

Persönliches: 

Lebe mit Irma Pelikan (Trainerin Gewaltfreie Kommunikation) und Sohn Kilian und Tochter Jara in der Nähe von Wien. Seit 2008 Leitung von Seminaren in Gewaltfreier Kommunikation. Zertifizierte GFK-Trainer (CNVC).

Selbstständiger Unternehmensberater, Tanzpädagoge, laufende Ausbildungen in Supervision, prozessorientierter Psychologie und Organisationsentwicklung (Studium Sozioökonomie Bsc).

Meine Schwerpunkte

  • Wertschätzende Gesprächskultur
  • Eigenverantwortliches Handeln, Führen und Denken
  • Lerninhalte mit unterschiedlichen Methoden vermitteln und erfahrbar machen

Meine Wirkungsfelder:

  • Erwachsenenbildung und Persönlichkeitsentwicklung
  • Konfliktprävention - Konfliktbegleitung - Entwicklung einer konstruktiven Konfliktkultur
  • Organisations- und Teamentwicklung
  • Kinder- und Jugendarbeit/Schulklassen/Projektwochen
  • Sozialkompetenztrainings

Was mir sonst noch wichtig ist:

  • Humor und Lebendigkeit
Angebote: 
  • Einführungsseminar "Sprache des Herzens"
  • Basistraining "Authentische Kommunikation"
  • Vertiefungstraining Gewaltfreie Kommunikation+
  • Gruppen leiten Training für Erfahrene
  • Paar-Seminare "In Beziehung Sein"
  • In Bewegung Sein "Dance your Life"
  • Einzel- und Paarbegleitung
  • Moderation und Prozessbegleitung
  • Restorative Circles
in folgenden Bundesländern tätig: 
Burgenland
Niederöstereich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Wien
Vereinsmitglied: Ja

Meine Veranstaltungen im Überblick

Titel der Veranstaltung Datum/Zeit Ort
Gruppen leiten für Fortgeschrittene an 3 Modulen
03.12.2020 - 15:00 bis 05.12.2020 - 16:00
14.01.2021 - 15:00 bis 16.01.2021 - 16:00
25.02.2021 - 15:00 bis 27.02.2021 - 16:00
Seminarraum Wien
Eroicagasse
1190 Wien