Netzwerken

Wir, der Verein Gewaltfreie Kommunikation Austria, verstehen uns als starkes Netzwerk: Wir bündeln unsere Ressourcen um die Gewaltfreie Kommunikation zu lernen und zu leben.
Für Mitglieder gibt es viele Möglichkeiten, sich einzubringen, zu vernetzen und miteinander zu kommunizieren:

 

Mitgliedstreffen:

 
  • ONLINE ZUSAMMENKOMMEN FÜR ALLE

ob du zwanzig Jahre dabei bist oder einen Tag - ganz gleich, du bist herzlich Willkommen!!!

vorläufig noch kein neuer Termin 2023

 

 

 

  • NETZWERKTREFFEN

Das Netzwerktreffen bietet Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen von anderen Mitgliedern, zum Austausch, gegenseitigen Nähren und Inspirieren und zum gemeinsamen Lernen. Es ist dient auch Organisation der Netzwerk-Infrastruktur, als jährliche Generalversammlung des Vereins und als Brutstätte von Initiativen von Projekten. Hier erlebst du GFK in Gemeinschaft - wir freuen uns wenn du dabei bist:

Netzwerktreffen 2022
vom 22. bis zum 25. September 2022 im Landhotel Yspertal
 
Zukünftige Termine des Netzwerktreffens:

Das Netzwerktreffen jedes Jahr von Donnerstag bis Sonntag gegen Ende September statt, immer in der 38. Kalenderwoche. Dies sind die aktuellen Termine: 

22. bis 25.09.2022
21. bis 24.09.2023
19. bis 22.09.2024
18. bis 21.09.2025

 

Regionalgruppen:

Möchten sich Netzwerkmitglieder einer bestimmten Region regelmäßig treffen, so können diese zur Unterstützung folgende Möglichkeiten unserer Homepage nutzen:

  • Posting in der Online-Gruppe *VEREIN* - dieses geht an alle Mitglieder in Österreich und dient dazu, erste Kontakte zu knüpfen
  • Information über festgelegte Termine als Terminankündigung (sonstiger Termin)
  • Nutzung einer Gruppe im internen Bereich (also nur für die Mitglieder sichtbar) zur Kommunikation und Organisation
  • Sichtbarmachung der Gruppe auf der Homepage und Angabe der Kontaktdaten unter Regionales. Bitte wendet euch hierfür an das Redaktionsteam.

 

Arbeitsgruppen:

Die organisatorischen Tätigkeiten des Vereins werden von Arbeitsgruppen übernommen. Das sind zum Beispiel Mitgliederbetreuung, Web-Support (Technische Unterstützung für die Website), Redaktionsteam oder V-Team (Vereinsvorstand). Das ist ein wesentlicher Teil der ehrenamtlichen Arbeit des Vereins und wir freuen uns wenn du dich aktiv einbringst. Die Arbeitsgruppen sind sozusagen die "interne" sowie praktische Organisation des Vereins.

Zusätzlich gibt es auch Arbeitsgruppen zu bestimmten Themen wie zum Beispiel GFK mit Kindern und Jugendlichen.

 

Online-Gruppen:

Zur erleichterung der Organisation nutzen wir Onlinegruppen als Vernetzungsplattform, sie funktionieren ähnlich wie ein Online-Forum für alle registrierten Mitglieder. Die Online-Gruppe *VEREIN* umfasst alle Mitglieder und du kannst über Postings mit allen Netzwerkmitgliedern kommunizieren.  Es ist auch möglich weitere Online-Gruppen zu gründen, um Arbeitsgruppen oder Fokusgruppen zu organisieren.

Es gibt zwei große Gruppen: Die Gruppe *VEREIN* für alle Mitglieder des Netzwerks und die Gruppe TrainerInnen (Gruppe TrainerInnen des Netzwerks Gewaltfreie Kommunikation Austria). Und es gibt einige kleine Gruppen wie Arbeitsgruppen oder Regionalgruppen.