Robert Traxler

Das seltsame Paradoxon ist, dass, wenn ich mich so akzeptiere wie ich bin, ich die Möglichkeit erlange, mich zu verändern (Rogers).
Altabachgasse 5-2-10
2700 Wiener Neustadt
Telefon: 
+43/650/5621219
Robert Traxler
Kurz-Statement: 
Die Fähigkeiten der Gewaltfreien Kommunikation unterstützen uns dabei: Lösungen zu finden, die auf gegenseitiger Rücksichtnahme, Respekt und Konsens basieren; Ärger und Frustration umzuwandeln in den Aufbau von Partnerschaften und Kooperationen; Schuldgefühle, Scham, Angst und Depression aufzulösen und Bedürfnisse so zu erfüllen, dass sie in allen Lebensbereichen bereichernd wirken (M.B. Rosenberg).

Berufliches

Persönliches: 

Mein beruflicher Background liegt im Change-Management in der Industrie, in Wirtschaftsmediation und Unternehmensorganisationsberatung. Mein Engagement und Angebote erweiterten sich schließlich durch die Zusammenarbeit mit Sigrid Hütter auf persönliche Themen. In der Zusammenarbeit schnürten wir ein Gesamtpaket aus unseren Ausbildungen, wie meinem Wirtschaftspsychologie-Studium (BA), GfK Mentoring Programm (bei Belamy und Grunt), meinem derzeitigen Studium in Mediation und Konfliktmanagement (MSc) sowie den Ausbildungen von Sigrid Hütter in Supervision, psychologischer Beratung und Sozial und Sonderpädagogik. Gemeinsam entwickelten wir daraus immer auf Basis unserer GfK-Haltung und GfK-Knowhow diverse Angebote für Mediation, Seminare, Einzelberatung, Gruppen und Teams, Empathie Gespräche/ Coaching.

Für gelebte Kooperation ist mir unser GfK-Austria Netzwerk sehr wichtig und bringe mein Knowhow insbesondere in der Regionalgruppe Nö/ Bgld ein.

Ich berate Sie gerne persönlich zu unseren Angeboten, Bitte rufen Sie mich an oder schreiben Sie mir!

in folgenden Bundesländern tätig: 
Burgenland
Kärnten
Niederöstereich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Vereinsmitglied: Ja