Vertiefungs(kurz)workshop: Wertschätzende Kommunikation am Arbeitsplatz

Gemeinsam mit: 
Akademie für Gemeinwohl: www.gemeinwohlakademie.at
Zeit: 
15. Februar 2019 -
15:00 bis 19:00
Ort: 
Projektbüro Genossenschaft für Gemeinwohl
Rechte Wienzeile 81
1050 Wien

Hier kannst du die bereits erworbenen Grundlagen der Wertschätzenden Kommunikation vertiefen und mehr Routine in ihrer Anwendung entwickeln.

Für wen: Für alle, die:
- sich in ihrem Arbeitsleben einen wertschätzenden Umgang miteinander wünschen;
- so miteinander kommunizieren wollen, dass Verbindung entsteht und bestehen bleibt, auch in schwierigen Situationen;
- eine Art zu kommunizieren lernen wollen, die es ermöglicht, klar für sich einzustehen – ohne dabei anderen auf die Füße zu treten.

Inhalte:

  • Wiederholung der vier Schritte (Fragen, Üben, und Co)
  • Die Kunst des Nein-Sagens und -Hörens
  • Wie kann ich Wertschätzung so ausdrücken, dass sie wirklich ankommt
  • Ein konstruktiver Umgang mit „Fehlern"

Methoden: Es handelt sich um einen praxisorientierten und interaktiven Workshop mit kurzen theoretischen Inputs, Einzel-, Zweier- und Kleingruppenübungen, Rollenspielen und Plenumsdiskussionen. Es besteht für jeden die Möglichkeit, anhand realer Begebenheiten zu üben.

Teilnahmebeitrag: EUR 69,-/ EUR 29,- für Mitglieder der Genossenschaft für Gemeinwohl

Anmeldung: über die Akademie für Gemeinwohl: https://eveeno.com/319428142