Sylvia Häusler

"Nicht müde werden, sondern dem Wunder - leise wie einem Vogel - die Hand hinhalten" Hilde Domin
Saarplatz 20/3/17 & 18
1190 Wien
Telefon: 
+43/699/10406640
Dr.in Sylvia Häusler
Kurz-Statement: 
"Das Spiel, das mir am meisten Freude bereitet, heißt: 'Das Leben wunderbar machen'. Die meisten Leute spielen 'Wer hat Recht?', weil sie gar nicht wissen, dass es auch ein anderes Spiel gibt. 'Das Leben wunderbar machen' können wir auch mit Leuten spielen, die 'Wer hat Recht?' gewöhnt sind. Niemand wird das weiter spielen wollen, wenn er die Wahl hat," sagt Marshall B. Rosenberg. Er beschreibt damit die "Gewaltfreie Kommunikation" in ihrer Haltung. Diese Haltung will ich leben und weitergeben - damit immer mehr Menschen DIE WAHL HABEN :-)

Berufliches

Persönliches: 

Geboren in Graz, nach der Matura nach Wien gezogen. Diverse WG-Erfahrungen & neben dem Studium zahlreiche Jobs (von Transkriptionen, Gastro, Sekretariat... bis Telefon-Beratung, Leitung einer Selbsthilfegruppe etc.). Dazu kreative & therapeutische Kurse etc. besucht (Stillleben-Malen mit Eitempera, Obertönen... Gestalttherapie, Biodynamische Psychotherapie... Gewaltfreie Kommunikation) Roter Faden: Lebenserfahrung sammeln und Wissen erwerben. Dazu: Sohn bekommen. Eltern in Krankheit & Tod mitbegleitet. Engagiert gewesen: Kassierin in StudentInnen-Kindergruppe, Elternvertreterin, EMMA-Club-Wien Leiterin... Roter Faden: Erwachsen werden... für andere mitsorgen lernen.

Derzeitiger Stand: Bin selbständig, Sohn auch. Ende 2016 Start ins neue "Leben mit Hündin" - kleine Dackel-Spaniel-Hündin aus der Slowakei an meiner Seite . ERNTEZEIT - gemeinsam mit anderen :-)

Angebote: 

Als gelernte Trainerin für Berufsorientierung begleite ich seit 18 Jahren Menschen im beruflichen Kontext: von Zielbestimmung ("Was möchte ich sinnvolles Tun?"), Karriere- & Weiterbildungsplanung, Bewerbung... über Konfliktbearbeitung ("Wo erlebe ich innere Konflikte?" "Wie löse ich Differenzen mit eine/r KollegIn, Vorgesetzten, KundIn(nen)?")... bis zur Bearbeitung schmerzhafter Kündigungserfahrungen & Planung für "die Zeit nach der Erwerbstätigkeit".

  • Begleitendes Coaching in beruflichen Belastungs-Situationen (wie Mobbing, Überforderung) und bei Veränderungswunsch (bei Anzeichen von "Burn-Out" oder "Bore-Out")  gehören ebenso dazu.
  • Workshops zu Themen aus der Arbeitswelt mit dem Schwerpunkt verbesserter Kommunikation zwischen Mitarbeitern, im Beschwerde-Management ("Schwierige Kunden") und für die Gesunderhaltung sowie Arbeitszufriedenheit aller Beteiligten. Dabei wird die wertschätzende/gewaltfreie Kommunikation als Mittel dafür dargeboten, grundlegend aufrichtig und zugleich rücksichtsvoll zu agieren.

Als Psychologin, Trainerin für Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg und Coach biete ich:

  • Beratung & Coaching mit Schwerpunkt auf "Mehr-Liebe" - zu sich selbst und damit zu anderen. Ich begleite Menschen "nach, während & vor Beziehungen". Häufig ist die Herkunftsfamilie auch ein Bereich, der "Mehr-Liebe" braucht, um den Weg zu eigenem Leben frei zu bekommen. 
  • Workshops zu Themen des Zusammenlebens. Ich vermittle neue Lösungswege aus Reibungspunkten & Konflikten - auch zur Versöhnung nach Zwischenfällen, die negativ nachwirken.
  • Workshops, die den Umgang mit Tabu-Themen betreffen, seien es BESTIMMTE GEFÜHLE (wie Ärger, Schuld, Scham, Konkurrenz & Neid) oder GELD (& alle Arten von Problemen damit) & SEXUALITÄT.

Da die Gewaltfreie Kommunikation immer den Fokus auf das Bewußtwerden eigener Überzeugungen, Reaktionen und Muster richtet, regt sie zu Selbstverantwortlichkeit an. So eröffnet sie neue Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Partnern, Kindern, Geschwistern, NachbarInnen, FreundInnen und sonstigen Gruppen, denen wir angehören. Ich mag daran das humorvolle und herzliche Herangehen und die Gegenwart, zu der sie mir und meinen KlientInnen verhilft :-)

in folgenden Bundesländern tätig: 
Burgenland
Kärnten
Niederöstereich
Oberösterreich
Salzburg
Steiermark
Tirol
Vorarlberg
Wien
Vereinsmitglied: Ja