Aktion-Tag der Gewaltfreien Kommunikation | Linz

Wer spontan Lust hat und in der Nähe ist... ist eingeladen vorbei zu kommen.

„Wie wir miteinander sprechen, kann Türen öffnen oder verschließen, heilen
oder verletzen, Freude oder Leid bringen; letztendlich bestimmt die Art der
Kommunikation unser eigenes Ausmaß an Glück.“
[M.B. Rosenberg]

Am Sonntag, 6. Oktober 2019 feiern wir, Mitglieder des Netzwerk Gewaltfreie Kommunikation Austria, den „Tag der Gewaltfreien Kommunikation“ (GFK). Es ist der Geburtstag von M.B. Rosenberg (*1934), dem Gründer der GFK. Wir nehmen diesen Tag zum Anlass, um über die GFK zu informieren und zum Mitmachen einzuladen. Wir sind überzeugt: Gewaltfreiheit in der Sprache unterstützt ein friedliches und wertschätzendes Miteinander – im persönlichen Umfeld, in unserem Land und weltweit.

Was haben wir vor?

Ab 11.00 Uhr wollen wir am Platz vor dem Neuen Dom in Linz, wo Erntedank gefeiert wird,
mit Menschen über die GFK ins Gespräch kommen und zu der anschließenden GFK-
Kurzeinführung einladen.  Es wird gescribbelt. Lass dich überraschen.

Ab 11:30 h gibt es verschiedene Angebote:
am Friedensplatz 1, in den Räumlichkeiten der Marienschwestern

ca.  11:45 – 12:45 Uhr Info und EINFÜHRUNG zu Gewaltfreier Kommunikation (Dauer: ca. 1 Stunde);
ca. 12 – 13 Uhr Radio FRO Live-Sendung zur Gewaltfreien Kommunikation – zu Gast Mitglieder aus dem OÖ Netzwerk.
ca. 13 – 14 Uhr Pause zum Plaudern und in Kontakt kommen mit Kaffee und Kuchen.
ca. ab 14 Uhr   Open Space (Verschiedene spontane Angbote von anwesenden Trainer*innen z.b. „Dyaden-Medidation“, „Selbstempathie“, „Giraffentraum Kindergarten“, „Lesung GFK Kinderbuch“, „Danke a´la GFK“)
Kaffee, Getränke, Kuchen, kleiner Imbiss

Gruppenzugehörigkeit: 
*VEREIN*, - Nicht öffentliche Gruppe -