offene Übungsgruppe

Zeit: 
21. September 2021 -
18:30 bis 21:00
19. Oktober 2021 -
18:30 bis 21:00
Ort: 
Schule für Alexandertechnik
Lustgasse 3/41
1030 Wien
Nur vor Ort

Wir sprechen nicht, um etwas zu sagen, sondern um gehört zu werden

Diese offene Übungsgruppe bietet einen geschützten Raum, um die GFK-Lernerfahrung (z.B. Einführungsseminar) anhand persönlicher Themen zu erproben und in weiterer Folge ins Denken und Fühlen zu integrieren.

Das Üben mit realen, lebensnahen Situationen und die Rückmeldungen ermöglichen die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation zu verstehen und zu verinnerlichen und immer mehr die Selbstverantwortung für die eigenen Gefühle, Bedürfnisse und Werte zu leben.

Ich sehe die Gewaltfreie Kommunikation nicht nur als eine Gesprächsmethode, sondern als inneres Reflexionsmodell zur Persönlichkeitsentwicklung, weil sich die Wahrnehmung schärft, d.h. Gedanken, Gefühle und Bedürfnisse umfassender und bewusster wahrgenommen werden.

Die Haltung der Gewaltfreien Kommunikation und Empathie stehen im Mittelpunkt. Wir üben im Einklang mit den eigenen Werten zu handeln - mit Herz und Verstand.

Ausgleich: ab € 15,-

Anmeldung per Mail bis spätestens 1 Tag vor dem Termin: