Trainerausbildung Gewaltfreie Kommunikation: Die GFK-Tanzparkette

Seminarart: 
Gemeinsam mit: 
Zeit: 
21. August 2019 - 16:00 bis 25. August 2019 - 14:00
Ort: 
Seminarzentrum Die Lichtung
Rastenberg 2
3532 Rastenberg

Für die Vermittlung und tiefere Beschäftigung mit Gewaltfreier Kommunikation sind die GFK-Tanzparkette von Bridget Belgrave und Gina Lawrie ein vielfältiges Hilfsmittel. GFK-Tanzparkette schaffen mit Bodenkarten einen Raum, in dem wir Klarheit und Tiefe in innere und äußere Kommunikationsprozesse bringen können.

Mit ihnen können die wichtigsten Themen und Prozesse der "Gewaltfreien Kommunikation" erforscht und vertieft werden.

  • Selbstempathie
  • Dialog: Wechsel zwischen Empathie und Aufrichtigkeit (13-Schritte-Tanzparkett, Innen-Außen-Tanz)
  • Entscheidungen treffen (Ja/Nein-Tanz)
  • Ärger, Schuld, Scham, Resignation
  • Bedauern/Mitgefühl mit mir selbst (ErzieherIn/EntscheiderIn-Tanz)

Das Seminar richtet sich an GFK-Übende, mit und ohne Vorerfahrung mit den Tanzparketten. Für (angehende) TrainerInnen gibt es die Möglichkeit (mit Unterstützung der Trainerinnen), das Begleiten von GFK-Tanzparketten zu üben.

Es handelt sich bei den Tanzparketten nicht um einen "Tanz" im eigentlichen Sinn, sondern um ein Mittel, innere Prozesse äußerlich sichtbar zu machen. Begeisterung für und Vorerfahrung mit "Tanz" ist daher nicht notwendig, wohl aber eine Bereitschaft, sich selbst in Interaktion mit anderen besser kennenzulernen.

Die Lichtung liegt im Waldviertel in herrlicher Natur, mit nahegelegenem Badesee, wunderschönen Zimmern und Seminarpavillon und wird für dieses Seminar nur unsere Gruppe beherbergen

Das Sommerintensivtraining kann "alleine" gebucht werden (GFK-Voraussetzung s.u.)

oder auch im Rahmen der Trainerausbildung: Mentoringprogramms 2019 als Gesamtpaket gebucht werden.
 

Anrechenbarkeit:

Alle Seminartage sind für die Zertifizierung zur GFK-Trainerin/zum GFK-Trainer anrechenbar. Mehr Infos unter www.gfk-trainer-werden.de.

Voraussetzung:

min. 10 Tage GFK-Trainings

Finanzieller Beitrag:

€ 618,- – 1.080,- (inkl. USt) für 4 Seminartage mit 2 Trainerinnen (nach individueller Selbsteinschätzung und innerer Bereitschaft – wir bitten um den höchstmöglichen Beitrag, den du von Herzen gern gibst)

 Bei Übernahme der Kosten durch den/die ArbeitgeberIn: € 1.440,-

Bei Übernahme der Kosten durch (Arbeits-)Stiftungen, gemeinnützige Vereine u.ä. €  1.080,-

Plus € 272,- (Mehrbettzimmer) bis € 376,- (Einbettzimmer) für 4 Übernachtungen, Vollpension & Pausenverpflegung.

Mit der Einzahlung eines höheren Beitrags oder eines Extrabeitrags kannst du die Teilnahme anderer Personen finanziell unterstützen.

Zeiten:

Mi 21. August 2019 Beginn 16 Uhr. Ende: So 25. August 2019, ca. 14 Uhr nach ein gemeinsamen  Mittagessen.

TN-Zahl:

12 - 24

Ort:

Seminarhaus Die Lichtung www.die-lichtung.at, 3532 Rastenberg 2

Bitte kontaktiere uns, wenn du eine Frage oder Bitte zum Beitrag hast. Wir möchten, dass Geld kein Hinderungsgrund für die Teilnahme ist!

Möglichkeiten zur Kursförderung: http://www.kursfoerderung.at

Anmeldung:

Informationen und Anmeldung unter , 0650 5367821

Mit einer Anzahlung von € 180,- ist Ihre Anmeldung verbindlich:

ACHTUNG NEUES KONTO: AT351925065323051205 lt. auf D. Bellamy & G. Grunt

Wenn es mehr TeilnehmerInnen als Plätze gibt, entscheidet die Reihenfolge der Einzahlung.

Rücktritt:

Bei einem Rücktritt bis 4 Wochen vor Seminarbeginn wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 50 € zurückbezahlt. Danach erstatten wir die Anzahlung nur zurück, wenn ein/e Ersatzteilnehmer/in genannt wird bzw. jemand von der Warteliste nachrückt.

Bei Rücktritt innerhalb einer Woche vor Seminarbeginn verrechnen wir den ganzen Kursbeitrag, soferne kein/e Ersatzteilnehmer/in genannt wird bzw. jemand von der Warteliste nachrückt.
 

Bitte beachte auch die Stornobedingungen der Unterkunft! www.dielichtung.at

www.echt.info, www.gewaltfrei-deborah.at