Netzwerken

Für Mitglieder gibt es derzeit v.a. die folgenden Möglichkeiten, sich einzubringen, zu vernetzen und miteinander zu kommunizieren:

Online-Gruppen
Terminankündigungen
"Reale Gruppen"
Regionales
Netzwerktreffen

Online-Gruppen:

Austausch, Diskussion, Fragen, Initiativen zu Themen und Inhalten der Gewaltfreien Kommunikation, zu Organisatorischem, Projekten, zu Treffen, Trainings im In- und Ausland etc. ist über die Online-Gruppe *VEREIN* möglich. In dieser Vernetzungsplattform kann über Postings mit allen Netzwerkmitgliedern kommuniziert werden, Protokolle, Fotos und Materialien geteilt werden. Es ist auch möglich, dass "reale" Arbeitsgruppen, Treffen etc. über eine Online-Gruppe organisiert werden.

Unter Online-Gruppen findest Du eine Liste dieser Online-Gruppen, dort kannst Du auch um Mitgliedschaft bei der  Online-Gruppe ansuchen. Derzeit sind es zwei Gruppen: *VEREIN* für alle Mitglieder des Netzwerks und TrainerInnen (Gruppe TrainerInnen des Netzwerks Gewaltfreie Kommunikation Austria).
 

Terminankündigungen:

Für Vereinsmitglieder ist es möglich, eigene Übungsgruppen und sonstige Aktivitäten im Rahmen des Netzwerks (Regionaltreffen, thematische Veranstaltungen, Tage der offenen Tür) im Terminkalender anzukündigen. Sie können auch Newsartikel und Projektberichte sowie Protokolle von Treffen, Links und Materialien online stellen.

Willst du auch eigene Seminare, Vorträge u.ä. über die Website ankündigen, kannst du das, indem du Mitglied in der Gruppe TrainerInnen des Netzwerks wirst. Unter dem angegebenen Link findest du Infos zu den Voraussetzungen und Vorgangsweise zum Gruppenbeitritt.
 

"Reale Gruppen":

Daneben gibt es die Möglichkeit für "real existierende Gruppen", die Projekte, Organisationsarbeiten u.ä. im Rahmen des Netzwerks durchführen, ebenfalls ein "Gruppe" im internen Bereich der Website zu haben. Der Zweck ist, dass diese nur von Menschen in dieser Gruppe genutzt wird, um die Arbeit zu erleichtern. Sie dient als GRUPPENINTERNES ARBEITSWERKZEUG. Die Inhalte sind nur für die Mitglieder dieser Gruppe sichtbar.
Bsp: Vorstand, Konfliktbuddies, Restorative-Circles-Facilitators, Regionalgruppen
 

Regionales:

Möchten sich Netzwerkmitglieder einer bestimmten Region regelmäßig treffen, so können diese zur Unterstützung folgende Möglichkeiten unserer Homepage nutzen:

  • Posting in der Online-Gruppe *VEREIN* - dieses geht an alle Mitglieder in Österreich und dient dazu, erste Kontakte zu knüpfen
  • Information über festgelegte Termine als Terminankündigung
  • Nutzung einer Gruppe im internen Bereich (also nur für die Mitglieder sichtbar) zur Kommunikation und Organisation
  • Sichtbarmachung der Gruppe auf der Homepage und Angabe der Kontaktdaten unter Regionales. Bitte wendet euch hierfür an das Redaktionsteam.
     

Netzwerktreffen:

Einmal im Jahr, an einem Wochenende im September, findet ein Netzwerktreffen statt, zu dem alle Mitglieder eingeladen sind. Dieses Treffen bietet Gelegenheit zum persönlichen Kennenlernen von anderen Mitgliedern, zum Austausch, gegenseitigen Nähren und Inspirieren, zur Organisation der Netzwerk-Infrastruktur, zum gemeinsamen Lernen, zur Initiative von Projekten, uvm.

Das Netzwerktreffen dauert zwischen 2 und 4 Tagen.
Im Rahmen des Netzwerktreffen findet die jährliche Generalversammlung des Vereins statt.

VORANKÜNDIGUNG FÜR 2018

Das Treffen 2018 findet vom 20. bis 23. September 2018
im Kloster Wernberg
in Wernberg bei Villach / Känten statt.

Zum Termin