Intervisionsgruppe Kärnten

Intervision oder Kollegiale Beratung ist eine Gruppenberatungsform ohne Anwesenheit einer externen Expertenperson. Alle Beteiligten werden mit klar definierten Rollen und Aufgaben eingebunden: FallerzählerIn, ModeratorIn, BeraterInnen. Die Absicht dabei ist, dass die eigene Trainings- und Beratungstätigkeit reflektiert, erweitert und gestärkt wird. Weiters werden Lösungen für konkrete Praxisbeispiele gemeinsam erarbeitet.

Die TeilnehmerInnen erfahren eine Bereicherung durch den kollegialen und fachlichen Austausch sowie einer Unterstützungskultur der lokalen Gemeinschaft.

Wir freuen uns über dein Interesse und deine Kontaktaufnahme und übermitteln dir gerne die Punkte unserer Vereinbarungskultur. Herzlich willkommen!

 

Kontakt: Mira Kernjak

Termine: Treffen Intervisionsgruppe Kärnten

 

 

Gruppenzugehörigkeit: 
- Nicht öffentliche Gruppe -