Anleitung Sonst. Termin erstellen

Wie fülle ich einen sonst. Termin korrekt aus?

 

Bitte trage unter sonstige Termine nur vereinsinterne Veranstaltungen ein und keine Seminare, Vorträge, Veranstaltungen von einzelnen Mitgliedern!


In diesem Feld ist also Platz für: Regionaltreffen, inhaltliche Treffen, Tage der offenen Tür u.ä.

Als Vereinsmitglied kannst du auch Übungsgruppen in den Terminkalender eintragen.
Willst du auch eigene Seminare, Vorträge u.ä. über die Website ankündigen, kannst du das, indem du Mitglied in der Gruppe "TrainerInnen des Netzwerks" wirst. Infos zu den Voraussetzungen des Beitritts zu dieser Gruppe.
 

Anleitung zum Ausfüllen:

Alle mit * gekennzeichneten Felder müssen ausgefüllt werden.
Hier nun der Reihe nach Besonderheiten beim Ausfüllen des sonst. Termins:


Titel:

Hier bitte einen kurzen Titel des Termins eingeben. Kurz deshalb, weil dieser Titel in allen Übersichten und im Terminkalender angezeigt wird und zu lange Titel unübersichtlich werden.

Längere Titel oder sprechendere Untertitel können weiter unten in der Beschreibung eingegeben werden.


VeranstalterIn Titel:

Hier ist dein im Profil eingetragener Vor- und Nachname bereits voreingestellt. Solltest du den Event nicht selbst veranstalten, kann hier auch die veranstaltende Person oder Organisation (z.B. Verein Gewaltfreie Kommunikation Austria) eingetragen werden.

VeranstalterIn URL:

Hier ist der Link zu deinem Profil bereits voreingestellt. Solltest du den Event nicht selbst veranstalten, kann hier auch der Link zur veranstaltenden Person oder Organisation (z.B. http://www.gewaltfrei.at) eingetragen werden.

In Zusammenarbeit mit:

  • Wenn du den Event gemeinsam mit einem anderen Mitglied des Vereins veranstaltest, gib den Namen dieser Person in dem obersten Autovervollständigen-Feld ein. Solltest du selbst nicht VeranstalterIn des Events sein, so ist hier auch der Platz für deinen Namen.
  • Sollten mehr als zwei Namen erwünscht sein, so kann mit dem Schalter > Weiteren Eintrag hinzufügen eine neue Feldzeile angefügt werden.
  • Per Drag & Drop des Zeichens kann die Reihenfolge der eingetragenen Personen verändert werden.

 

Gruppen - Sichtbarkeit des Sonst. Termins

Zielgruppe:

Hier kann angegeben werden, welchen Gruppen der Sonst. Termin zugeordnet ist. Es werden alle Gruppen angezeigt, in denen man Mitglied ist; für Vereinsmitglieder ist das demnach zumindest die Gruppe *VEREIN*.

Ist das Kästchen öffentlich angehakt, können Sonst. Termine, die einer bestimmten Gruppe zugeordnet sind, nicht nur von deren Mitgliedern eingesehen werden, sondern von allen Besuchenden der Website, also auch von Gästen!!

Zusammenfassung:

  • Gruppenzuordnung definiert und Schalter öffentlich aus: nur für Mitglieder der jeweilingen Gruppe(n) sichtbar
  • keine Gruppenzuordnung und/oder Schalter öffentlich ein: für ALLE - also auch für Gäste! - sichtbar. Bitte prüfe daher genau, ob du diese Option wirklich wählen möchtest.

Sichtbar machen für alle Benutzer in den folgenden Rollen:

Sollen nicht-öffentliche Sonst. Termine auch für BenutzerInnen sichtbar gemacht werden, die der gewählten Gruppe nicht angehören, so wird das bzw. werden die entsprechende Kästchen angehakt.

Achtung: Jeder Gast kann sich durch Registrierung zur/zum Authentifizierte/n BenutzerIn machen. Bitte prüfe daher genau, ob du diesen Schalter benutzen möchtest.

 
Bundesland

Für die Eingabe des gewünschten Bundeslandes genügt es, einige wenige Anfangsbuchstaben einzugeben; damit werden die passenden Bundesländer bereits vorgeschlagen.

 
Beschreibung

Dieses Textfeld mit den üblichen Formatierungsmöglichkeiten bietet Platz für eine detailliertere Beschreibung des Sonst. Termins.
Für Überschriften empfehlen wir mit dem Icon die Formatvorlage Überschrift 3 zu wählen.

 

Speichern

Alle Änderungen werden erst mit Betätigen des Schalters >Speichern ganz unten im Formular wirksam!