Worte die wirken... Übungsgruppe WS 2019

Zeit: 
22. Januar 2019 - 18:30
5. Februar 2019 - 18:30
19. Februar 2019 - 18:30
5. März 2019 - 18:30
19. März 2019 - 18:30
2. April 2019 - 18:30
16. April 2019 - 18:30
30. April 2019 - 18:30
14. Mai 2019 - 18:30
Ort: 
Maiz
Scharitzerstraße 6 - 8
4040 Linz

Worte die wirken... Übungsgruppe

Es geht nicht darum Nettigkeiten auszutauschen. Es geht darum, echt, ehrlich, klar und gleichzeitig wertschätzend zu sagen was man meint und will. [Angelehnt an Kelly Bryson]

Das Modell der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg hilft uns, Konflikte leichter zu lösen und die Zusammenarbeit / das Zusammenleben mit anderen leichter und harmo­nischer zu gestalten. Im gemeinsamen Lernen und Üben setzen wir uns mit dem eigenen Denken und Sprechen auseinander, um un/gewollte Verhaltensweisen und Reaktionen zu erkennen, zu reflektieren und neu zu gestalten. Wir lassen uns auf unsere Gefühle ein und lernen, uns selbst und anderen wertschätzend und empathisch zu begegnen und unsere eigenen sowie die Bedürfnisse unserer Mitmenschen besser zu verstehen. Mit viel Spaß und Einfühlung geht es darum, im Miteinander neue Erfahrungen zu machen, mit Neugier, Spiel und Bewegung an ver­schiedene Prozesse heranzugehen und dadurch die Prinzipien der GFK auf einer ganzheitlichen Ebene zu erleben.

  • Voraussetzung: Grundkenntnisse (Einführungsseminar),  Interesse an der Gewaltfreien Sprache, sich auf ein miteinander Lernen einzulassen, Sprache deutsch
  • Gruppengröße: 3 bis max. 12 Teilnehmer*innen
  • Finanzieller Ausgleich: 5€ - 30€ je nach Selbsteinschätzung und Bereitschaft bei zu tragen.
  • Wer mehr Info braucht - bitte nehmt mit mir Kontakt auf!

TERMINE:
Dienstag 18:30 Uhr – 21:00 Uhr, (18:00 Ankommen/Jause/Naturalien sind willkommen)

ANMELDUNG: Bitte bis 3 Tage davor via Mail, SMS oder Telefon (findet statt ab 3 Personen)

RosVita Kröll ||
Studium Keramik an der Kunstuni Linz (1994 - 2004) || Kunst- und Kulturarbeiter*in || Aktivistin bei Radio FRO (seit 2005), FIFTITU% (seit 2008), dorfTV (seit 2010) und maiz – zentrum von und für Migrant*innnen (seit 2013) || Mitglied im Netzwerk gewaltfrei-austria (seit 2016) || das Leben teilend mit meinem Partner, zwei erwachsenen Kindern, einem Hund und einer Katze

Kontakt: , +43 699 109 767 29