Meditieren und Gewaltfreie Kommunikation - Dyaden

Seminarart: 
Zeit: 
1. Oktober 2022 -
9:00 bis 14:00
Ort: 
Mittelschule Gramastetten
Linzerstraße 19
4201 Gramastetten
Nur vor Ort

Die Dyaden-Meditation stellt eine besondere Art des Meditierens in Zeiten von wachsender Einsamkeit und zunehmend drückendem sozialen Stress dar.Robert Gonzales gemeinam mit Susan Sky haben diese in die GFK gebracht. Wir werden damit unsere in uns wohnenden Kapazitäten für Mitgefrühl, Akzeptanz, Vertrauen, Selbstwahrnehmung stärken und erweitern. Die Wahrnehmungsqualitäten der 4 Komponenten der GFK: Beobachtung, Gefühle, Bedürfnisse, Handlung/Bitte bieten den Leitfaden dafür.

Der Prozess: Zwei Menschen sitzen zusammen und stellen sich wechselweise Fragen bzw. Einladungs-Impulse.
Ist die Frage gestellt, die Einladung ausgesprochen wendet sich die forschende Person nach Innen, beobachtet, was in ihr auftaucht und spricht aus, was sie wahrnimmt. Die zuhörende Person hört einfach nur zu ohne zu bewerten oder in den Dialog zu gehen.

Die Dyaden-Meditation mit dem Fokus auf die 4 Schritte der GFK hilft dabei Alltagsstress zu reduzieren, indem wir unsere Selbstwahrnehmung und Selbstakzeptanz stärken und erweitern, sowie unsere Körperwahrnehmung entwickeln und erweitern. Der Kurs wird bei Schönwetter draußen in der Natur durchgeführt.

Zeit: Sa 09:00 - 14:00
Kosten: 43,00 EUR / AK-Preis: 38,70 EUR

Anmeldung:
Buchgeher Andrea
Telefon: (0676) 84 55 00 485
E-Mail:

Web Anmeldung hier klicken