Glaubenssätze erkennen und transformieren!

Seminarart: 
Zeit: 
7. Oktober 2020 -
9:00 bis 16:00
8. Oktober 2020 -
9:00 bis 16:00
Ort: 
Penzi
Penzinger Straße 89
1140 Wien

Glaubenssätze erkennen und transformieren!
Mach den Weg frei für deinen Erfolg!



 

 

 "If you believe you can do it,
or if you believe you can´t do it,
You are right.”
Henry Ford

 

 

Hast Du auch Erfahrungen mit „sich selbst erfüllenden Prophezeiungen“? Hast du auch Lust, Deine Gedanken so zu "trainieren", um DAS in deinem Leben zu kreieren, was du WIRKLICH möchtest? Leider stehen dem oft, unsere tiefliegenden Glaubenssätze und inneren Überzeugungen im Wege. Überzeugungen und Glaubenssätze, die wir über uns selbst und die Welt haben, egal ob gesellschaftlich übernommen, von Bezugspersonen antrainiert, oder durch eigene Erfahrungen verankert. Das, und woran wir „glauben“ hat  IMMER Auswirkungen auf unsere Gedanken, Gefühle, Handlungen und letztlich auf unseren Erfolg! Egal ob bewusst oder unbewusst! Wie wäre es, wenn Du deine einschränkenden Glaubenssätzen entdecken, und so transformieren könntest, dass du Ziele und Erfolge die du dir wünschst, auch wirklich erreichst?
Was du in diesem Seminar erleben wirst:

  • Du erkennst, wie Glaubenssätze deine Gedanken, Emotionen und Dein Tun im Alltag beeinflussen!
  • Du entdeckst Deine einschränkenden Glaubenssätze, und erlebst, wie Dich deren Veränderung befreien kann!
  • Du findest DIE neuen Glaubenssätze für Deinen persönlichen Erfolg!
  • Du lernst Methoden, wie Du diese positiven Affirmationen, so in Deinem System verankerst, dass sie auch nachhaltig wirken.
  • Du bist für den Alltag gerüstet, um zukünftig, einschränkende Glaubenssätze zu erkennen und gezielt positiv wirksam zu verändern.

Zielgruppe: Menschen, die mit Erfolg und Freude ihre Ziele erreichen,  und ein selbstbestimmtes Leben führen wollen.
Wann: Mi 7.10.- Do. 8.10.9.2020
Ort: Penzi, Penzigner Haupstraße 89, 1140 Wien
Kosten: € 320,- inkl. Mwst.

Anmeldung

Maximale TeilnehmerInnenzahl 6 Personen!

"Live Seminar!" Sicherheitsabstand auf Grund geringer Gruppengröße ohne Probleme möglich!