Einführung in die Gewaltfreie Kommunikation - Making life wonderful

Seminarart: 
Zeit: 
29. September 2018 - 9:30 bis 30. September 2018 - 16:00
Ort: 
Thaliastrasse 134
1160 Wien

Überall, wo Menschen aufeinander treffen, kommt es früher oder später zu Missverständnissen und Konflikten – in der Arbeit, der Familie, in politischen Auseinandersetzungen... Unsere gewohnte Art zu denken, führt dabei oft ungewollt zu Polarisierung und Eskalation statt zu Respekt und Kooperation.

In diesem Workshop setzen wir uns damit auseinander, welche Wege es gibt, Konflikte für ein besseres Miteinander zu nützen, anstatt sie unter den Teppich zu kehren oder überkochen zu lassen. Wir lernen einfache Werkzeuge kennen, die Verständnis, Respekt und Kooperation in Beziehungen fördern (aus dem Ansatz der „Gewaltfreien Kommunikation nach M. Rosenberg“). Mitunter gelingt damit sogar eine Kooperation mit Menschen, mit denen das vorher unmöglich schien. Praktische Umsetzbarkeit und Arbeit an eigenen Alltagsbeispielen stehen in diesem Workshop an erster Stelle.

Seminarthemen und -ziele:

  • die Beziehungsqualität zu mir selbst und zu anderen Personen steigern
  • mein Handlungsspektrum erweitern und klare Entscheidungen treffen
  • neue Reaktionsmöglichkeiten für herausfordernde Situationen
  • in Dialog treten - sogar mit Menschen, mit denen dies unmöglich scheint

Inhalte:

  • Grundhaltung und -prinzipien der Gewaltfreien Kommunikation
  • Erkennen, was ich wirklich will – Klarheit über Gefühle und Bedürfnisse verschaffen
  • Kraftvoll und ehrlich für mich eintreten
  • Mir selbst und anderen empathisch/einfühlsam begegnen
  • Konflikte nützen, um Beziehungen zu verbessern und nachhaltige Lösungen zu finden

Zielgruppe: Menschen in jeder Lebenssituation - privat und beruflich

Methoden: Viele praktische Übungen zur Auseinandersetzung mit konkreten Situationen aus dem täglichen Leben der TeilnehmerInnen – sowohl berufliche als auch private Themen sind willkommen; anschauliche Inputs zu den Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation
                                                                      

Termin: 23./24. September 2017 , Sa 9:30-17:30 Uhr & So 9:30-16:00 Uhr
 

Ort:   Thaliastrasse 134 / 36, 1160 Wien

          U3  und S 45 Station Ottakring, Straßenbahn 2 oder 46

Beitrag: € 240,- (Wenn du selbst entscheiden willst, wie viel du beiträgst, wähle je nach deinen Ressourcen und innerer Bereitschaft zu meinen Bedürfnissen beizutragen einen Betrag zwischen € 190,- und 380,-.)
Bei Übernahme durch Arbeitsstelle oder Förderstellen 380,-

Info und Anmeldung:

Telefonisch oder per Email und Einzahlung auf folgendes Konto lt. auf Gabriele Grunt  IBAN AT031925065315042200 BIC DIRAAT2S

Trainerin:  Mag. Gabriele Grunt - zertifizierte Trainerin des Center for Nonviolent Communication - CNVC

Tel: 0650 53 678 21

www.echt.info