Basiskurs "In Beziehung sein" GFK mit Kindern und Jugendlichen

Seminarart: 
Gemeinsam mit: 
Zeit: 
23. November 2019 - 9:00 bis 24. November 2019 - 16:00
25. Januar 2020 - 9:00 bis 26. Januar 2020 - 16:00
14. März 2020 - 9:00 bis 15. März 2020 - 16:00
Ort: 
Paracelsusschule
Dorf 96
5412 Salzburg

Zum Wohlergehen unserer Kinder beizutragen, sei es als Eltern, oder Pädagogen, ist ein Anliegen, das -  wie alle Bedürfnisse - tief in unserem Innersten verwurzelt ist. Staunen, Dankbarkeit und Hilflosigkeit durchziehen unseren (Arbeits-)Alltag.

Gewaltfrei zu kommunizieren heißt weder Laisser-faire oder gar "immer nett" oder "ausschließlich freundlich" zu sein, es heißt viel mehr aufrichtig, klar, rücksichtsvoll und kompromissbereit zu sein.In dieser Seminarreihe erarbeiten wir an konkreten, alltagsrelevanten Beispielen die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation. An zahlreichen Übungen und Demos machen wir die innere Haltung erfahrbar, die der Gewaltfreien Kommunikation zu Grunde liegt.

 

Modul I:  Ich sehe was, was Du nicht siehst.

Konkrete Beobachtungen sind oft schwer von unseren Rückschlüssen und Bewertungen zu trennen. Wie können wir mit uns selbst so in Kontakt sein, um frei zu wählen, durch welche Brille wir unsere Umwelt, unser Gegenüber betrachten wollen?

Inhalte:  Grundbegriffe der Gewaltfreien Kommunikation; Das 4 Schritte Modell

 

Modul II:    Was fühle ich? Was fühlst du?

Klarheit über die Gemeinsamkeiten und die Unterschiede zwischen DIR und MIR.

Die Qualität der Bedürfnisse erkennen erfahren und nutzen.

Inhalte:  Empathie, und was Empathie nicht ist.

               

Modul III: Bitte? Bitte!

"Wer für ein Problem nur eine Lösung weiß, hat das Problem nicht richtig verstanden."

(Marshall Rosenberg)

Die Kooperation unserer Mitmenschen wächst, je klarer wir unsere Bedürfnisse kommunizieren können und je größer unser Spektrum an Alternativen ist. Das ermöglicht uns gelassen und ruhig für unser Anliegen einzustehen.

Inhalte: Klare Bitten formulieren. Fromme Wünsche entlarven.

 

Nähere Infos im Anhang!