Vertiefungsseminar

GFK und das Innere Team

Zeit: 
29. Juni 2013 - 9:00 bis 30. Juni 2013 - 17:00
Ort: 
Seminarzentrum Hofgarten
Halbgasse 27/2
1070 Wien

Seminarinhalte

Seminarart: 

Wenn Gegner Partner werden II Aufbauseminar

Zeit: 
28. Juni 2013 (Ganztägig) bis 29. Juni 2013 (Ganztägig)
Ort: 
Österreichischer Versöhnungsbund
Lederergasse 23/3/27
1080 Wien

In diesem Seminar werden die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft. Wir üben, mit Ablehnung und Aggression umzugehen und zu verstehen, was hinter Urteilen und Anschuldigungen steckt, um anderen auf einfühlsame Weise zu begegnen (Empathie). Wir lernen auch, wahrzunehmen, was unsere eigenen (oft heftigen Gefühle) bedeuten, und mit inneren Konflikten umzugehen. Viele praktische Übungen helfen, Konflikte schon im Vorfeld zu entschärfen, und ein konstruktives Gesprächsklima zu schaffen. Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Einführungsseminars!

Seminarart: 

Wenn Gegner Partner werden II

Zeit: 
21. Juni 2013 (Ganztägig) bis 22. Juni 2013 (Ganztägig)
Ort: 
Bildungszentrum Wien Nord-Ost
Donaucitystraße 2
1220 Wien

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft. Wir üben, mit Ablehnung und Aggression umzugehen und zu verstehen, was hinter Urteilen und Anschuldigungen steckt, um anderen auf einfühlsame Weise zu begegnen (Empathie). Wir lernen auch, unsere eigenen Gefühle differenziert wahrzunehmen und zu äußern und mit inneren Konflikten ebenso wie mit äußeren Zwängen umzugehen. Viele praktische Übungen helfen, Konflikte schon im Vorfeld zu entschärfen und konstruktives Gesprächsklima zu entwickeln.

Seminarart: 

Gewaltfreie Kommunikation II

Zeit: 
7. Juni 2013 (Ganztägig) bis 8. Juni 2013 (Ganztägig)
Ort: 
VHS Brigittenau
Raffaelgasse 11
1200 Wien

In diesem Seminar werden die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft. Sie üben, mit Ablehnung und Aggression umzugehen und zu verstehen, was hinter Urteilen und Anschuldigungen steckt, um anderen auf einfühlsame Weise zu begegnen (Empathie). Sie lernen auch, wahrzunehmen, was Ihre eigenen (oft heftigen Gefühle) bedeuten, und mit inneren Konflikten umzugehen. Viele praktische Übungen helfen, Konflikte schon im Vorfeld zu entschärfen, und ein konstruktives Gesprächsklima zu schaffen.

Teilnahmevoraussetzung: Besuch eines Einführungsseminars!

Seminarart: 

Seiten

RSS - Vertiefungsseminar abonnieren