Vertiefungsseminar

Konflikte lösen - Aufbauseminar

Zeit: 
19. Juni 2020 -
15:00 bis 21:00
20. Juni 2020 -
9:00 bis 17:00
Ort: 
Bildungszentrum Floridsdorf
Zaunscherbgasse 4
1210 Wien

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION ÜBEN UND VERTIEFEN

In diesem Seminar werden die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft.

Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ablehnung und Aggression.

Sie üben, zu verstehen, was hinter Urteilen und Anschuldigungen steckt, um anderen auf einfühlsame Weise zu begegnen (Empathie).

Sie lernen auch, wahrzunehmen, was Ihre eigenen (oft heftigen Gefühle) bedeuten, und mit inneren Konflikten umzugehen (Selbstempathie).

Seminarart: 

Gewaltfreie Kommunikation - Übungswochenende

Zeit: 
5. Juni 2020 -
14:00 bis 20:00
6. Juni 2020 -
9:00 bis 17:00
Ort: 
VHS Alsergrund
Galileigasse 8
1090 Wien

Gewaltfreie Kommunikation – Übungswochenende

Auffrischen, ausprobieren und Neues lernen: in diesem Workshop haben Sie die Möglichkeit, eigene Konflikte zu bearbeiten, den Umgang mit Aggression und Beschuldigungen zu üben, Empathiegespräche zu führen und innere Widersprüche zu klären (und vieles mehr).

Wir arbeiten dafür mit Praxisbeispielen. Ziel ist es, mehr Sicherheit und Spontaneität in der Gewaltfreien Kommunikation zu gewinnen. Bei der Gestaltung dieses Wochenendes werden Ihre Bedürfnisse und Anliegen berücksichtigt.

Seminarart: 

Gewaltfreie Kommunikation - Vertiefung

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
8. Mai 2020 -
15:00 bis 21:00
9. Mai 2020 -
9:00 bis 17:00
Ort: 
VHS Ottakring
Ludo-Hartmann-Platz 7
1160 Wien

GEWALTFREIE KOMMUNIKATION ÜBEN UND VERTIEFEN

In diesem Seminar werden die Grundlagen der gewaltfreien Kommunikation gefestigt und vertieft.

Sie gewinnen mehr Sicherheit im Umgang mit Ablehnung und Aggression.

Sie üben, zu verstehen, was hinter Urteilen und Anschuldigungen steckt, um anderen auf einfühlsame Weise zu begegnen (Empathie).

Sie lernen auch, wahrzunehmen, was Ihre eigenen (oft heftigen Gefühle) bedeuten, und mit inneren Konflikten umzugehen (Selbstempathie).

Seminarart: 

Train the Trainer: "Glaubensätze überlernen und mit Hypnosetechniken vertiefen"

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
28. Januar 2021 -
17:00 bis 21:00
30. Januar 2021 -
9:00 bis 17:00
31. Januar 2021 -
9:00 bis 12:00
Ort: 
Praxis im Dorf
Ahorn 6
4183 Helfenberg

Seminarzeiten 1. Tag: 17 – 21 Uhr, 2. Tag: 9 – 17, 3. Tag 9 – 12 h

Die Arbeit mit den Glaubenssätzen (auch „Believes“ genannt) ist eine tiefgreifende, spannende und auch herausfordernde Arbeit mit großer Wirkung. Wir können auch über Verhalten, Handlungen, oder unterschiedlicher Muster zu Glaubenssätzen finden und diese symbolisieren und sprachlich verorten.

Seminarart: 

Sich selbst Frau genug sein

Zeit: 
19. März 2021 - 14:00 bis 21. März 2021 - 12:00
19. Juni 2021 - 14:00 bis 21. Juni 2021 - 12:00
23. September 2021 - 14:00 bis 25. September 2021 - 12:00
19. Dezember 2021 - 14:00 bis 21. Dezember 2021 - 12:00
Ort: 
Praxis im Dorf
Ahorn 6
4183 Helfenberg

Eigentlich...
Eigentlich bin ich... eigentlich will ich...
Aber leider komm ich immer an die/ den Falschen.
Die Welt ist schön, ich bin schön, aber...

Kennen Sie /kennst Du diese Gedanken, wieder und wieder...
Ja, aber wie rauskommen? Wie kann ich sie beenden diese Gedanken? Wie kann ich einen neuen Weg finden und gehen?

... mit tiefer tauchen, gemeinsam!

Auffrischungs- und Übungstag zu Wertschätzender Kommunikation

Gemeinsam mit: 
Zeit: 
18. April 2020 -
10:00 bis 17:00
Ort: 
genauer Ort wird noch bekanntgegeben
tbd
tbd Wien

Du weißt eigentlich wie die Wertschätzende oder Gewaltfreie Kommunikation funktioniert aber in der Praxis gelingt es nicht immer? Du hast ein Training dazu besucht und möchtest erst noch etwas mehr Sicherheit gewinnen bevor du dich im echten Leben ausprobierst? Dein letztes Training ist schon eine Weile her und du wünschst dir einen Anstupser um wieder reinzukommen? Dann bist du hier richtig! Üben, üben, üben steht an diesem Tag im Vordergrund – spielerisch und in einem sicheren Rahmen, in dem auch (lustvolles!) Scheitern willkommen ist.

Seminarart: 

Seiten

RSS - Vertiefungsseminar abonnieren