Bericht Netzwerktreffen 2017

 

36 Mitglieder des Vereins trafen sich beim diesjährgen Netzwerktreffen.

Wir haben gefeiert, bedauert, glacht und geweint, miteinander Informationen ausgetauscht, geplaudert, einen Workshop zum Thema Systemisches Konsensieren mit Volker Visotschnig gehabt. 

Cori Liebhart-Benedikt und Andrea Stadtler moderierten im Team das Treffen. Kreativität und Selbstausdruck, Miteinander und individuelles Sein fanden gleichzeitig Platz. 

Im Seminarhof Schleglberg  in Oberösterreich wurden wir Teilnehmer und Teilnehmerinnen mit Köstlichkeiten versorgt und wir hielten uns auch rund um den Hof auf diversen Plätzen im Freien auf. Die ländliche Umgebung lud täglich zum Spazierengehen in der Natur ein und die Ferne von der Stadt bot Erholung und Ruhe. Manche starteten ihren Tag vor dem Frühstück mit gemeinsamem Yoga und beendeten diesen mit Karaoke oder Hollywoodschaukeln ;) So manche Kooperation wurde begründet oder bekräftigt. Kurz wir laden alle ein beim Netzwerken dabei zu sein!

Hier findet ihr ein Fotovideo zusammengestellt von Friedl S. mit einigen Impressionen des diesjährigen Treffens.

 

Wir freuen uns sehr über das Zusammensein vor Ort!

Danke an alle die teilgenommen haben fürs dabei sein und miteinander erinnern und einander stärken, gewaltfrei zu leben, sowohl in konfliktfreien als auch in konfliktvollen Zeiten :)

 

Wir freuen uns schon jetzt auf das Treffen im nächsten Jahr, das - soviel können wir schon bekannt geben - in Kärnten stattfinden wird. Juhuiii!

 

herzliche Grüße vom 

Redaktionsteam: Friedl Sobota, Lydia Hammerschmied

 

Youtube Video: 

Kommentare

WOW!! Ein großes DANKESCHÖN an das Redaktionsteam und die Fotografen für das Einfangen der Stimmung auf dem Treffen. Sie überträgt sich und ich gehe mit einem Lächeln in den heutigen Tag.
Wir sind eine coole Truppe!